Rheinexkursion: Vom Güterhof zum Rheinfall

Start:   Güterhof Schaffhausen - Freier Platz bei der Schifflände in Schaffhausen

            Zeit: 13.30 Uhr

          ​

Ziel:     Rheinfallbecken in Neuhausen am Rheinfall

            Ende der Veranstaltung ca. 17.30 Uhr.

            

Preise: Siehe unter 'Angebot'

Konditionen: Leichte Wanderung mit gutem Schuhwerk von rund 2 Std. reiner Marschzeit.

 

Nächste Durchführung: Sa, 29.08. 2020

Diese auch landschaftlich ansprechende Wanderung führt uns zumeist auf der Zürcherseite des Rheins von Schaffhausen bis unterhalb des Rheinfalls.

Dabei erfahren Sie Interessantes zu:

  • der Frage, weshalb die Stadt Schaffhausen genau an diesem Ort entstanden ist

  • der Furt, der Fähre und den Brücken über den Fluss

  • den Schiffern und Hafenknechten, die an der Schifflände die Waren umladen mussten

  • den alten Hafenanlagen und Gebäuden

  • dem Moserdamm und den mechanischen Transmissionen, welche die Industrialisierung ermöglichten, sowie der ersten Elektrifizierung

  • einer ehemaligen Einsiedelei und Kapelle  'Im Stein'

  • den verschiedenen Rheinübergängen zwischen Schaffhausen und Neuhausen

  • der Laufemer Mühle oberhalb des Rheinfalls

  • der Entstehung des Rheinfalls aus geologischer Sicht

  • der Geschichte der Eisenschmieden und Schmelzen beim Rheinfallbecken sowie der Neuhauser Industrie

  • der früheren Lachsfischerei